Seniorenreise an die Ostsee

„Wenn ich die Ostsee seh, brauch ich kein Meer mehr.“ Das findet auch Ralf Novy, Geschäftsführer des Ovital Pflegedienstes in Dortmund und Hagen. Seit Jahren organisiert er mit seinem Team eine Seniorenreise in die Ostseeregion Nordwest-Mecklenburg. Auf der Seebrücke in Boltenhagen spazieren und die "Weiße Wiek" entlang flanieren, entspannt im Strandkorb sitzen und ob strahlendem Sonnenschein oder strömenden Regen ein Tässchen Kaffee und Kuchen genießen – 19 Seniorinnen und Senioren, 2 Pflege...
More

Therapiepuppe im Einsatz gegen Demenz

"Ich habe meinem Vater gestern eine Puppe ins Heim gebracht. Obwohl er in Seitenlage im Bett lag, hat er mit beiden Händen danach gegriffen. Dann hat er gelächelt." So beschreibt Gabi H. die Situation, als sie ihrem Vater eine Therapiepuppe gab. Sie beschreibt enthusiastisch, dass die Idee einer Therapiepuppe für ihren Vater wie auch für sie emotional wie auch therapeutisch zur Erinnerungsarbeit eingesetzt ein Volltreffen war. Kuscheln unlimited "Dann habe ich ihn gefragt, wie wir die Puppe ne...
More

Mit Gedächtnistraining bleiben Sie im Alter fit!

Unser Gehirn muss trainiert werden, da es sonst schrumpft wie ein Muskel. Unsere Zellen und Verbindungen verkümmern, wenn wir sie nicht aktivieren. Die Lösung: Regelmäßiges Gedächtnistraining. „Wer rastet, der rostet“ Dieser Satz gilt auch für unsere Zellen im Gehirn; deshalb trainieren wir unser Gehirn. Wen sprechen wir mit dieser Aussage an? Rentner, die geistig unterfordert sind. Körperlich eingeschränkte Senioren, die nicht mehr regelmäßig an ihren sozialen Unternehmungen teilnehmen können...
More

Digitales Kondolenzbuch zum Trauern

Als ein guter Freund 2015 verstarb, war die Bestürzung in seinem mehrere tausende Freunde zählenden Profil groß. Noch immer posten Freunde und Bekannte von Kurt eine Zeile des Gedenkens. Auch 4 Jahre nach seinem Tod. Facebook ist für diese Menschen zum Kondolenzbuch geworden. Ein Ort, an dem sich Gleichgesinnte treffen, um einer lieben verstorbenen Person zu gedenken und gemeinsam zu trauern. 2,37 Milliarden Menschen nutzen Facebook derzeit weltweit. Trotz Krisen und Datenschutzproblemen ...
More

Auszeichnung für Projekte, die Einsamkeit im Alter vorbeugen

Vor kurzem fand in Berlin der Fachkongress "Einsamkeit im Alter vorbeugen” unter dem Motto "Einsam? Zweisam? Gemeinsam!" statt. Dabei würdigte die Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey Projekte, die sich gegen soziale Isolation im Alter einsetzen. Einsamkeit ist ein vielschichtiges Phänomen mit unterschiedlichsten Ursachen. Vor allem ältere Menschen sind betroffen und brauchen Unterstützung. "Wir wollen uns um die Menschen kümmern, die einsam sind oder von Einsamkeit bedroht sind. ...
More

Ein Hörgerät beugt Demenz vor

Viele alte Menschen verzichten laut aktueller Forschungen auf Hörgeräte. Das hat fatale Folgen, denn Schwerhörigkeit führt zu Ängsten und anderen psychischen Krankheiten, wie Demenz. Je nach Grad der Schwerhörigkeit steigt die Wahrscheinlichkeit an Demenz zu erkranken um bis zu 50 Prozent. Modische Brille versus uncooles Hörgerät Auch Brillen hatten vor einigen Jahrzehnten noch das Stigma des Alters. Mittlerweile ist ihr Ansehen zum Glück beträchtlich gestiegen. Erfolgreiche Werbekampagnen hab...
More

Wie steht es um Ihre digitale Souveränität?

Am 7. März fand in Berlin eine ‘Zukunftswerkstatt' zum Thema ‘Digitale Souveränität älterer Menschen’ statt. Der Workshop ist ein Mosaikteil zu einer Studie, die das Institut für Innovation und Technik im Auftrag der Bertelsmann Stiftung durchführt. Rund 30 SeniorInnen aus Berlin und Umgebung diskutierten mit ExpertInnen und Wissenschaftern, welche Chancen mit digitalen Technologien entstehen und welche Kompetenzen nötig sind, um diese Chancen zu nutzen. Was bedeutet digitale Souveränität? ...
More

Das VOX Generationenprojekt. Die Resultate.

Die BewohnerInnen einer Seniorenresidenz erhielten in einem Generationenprojekt des TV-Senders VOX Besuch von einer Gruppe 4jähriger. Klein und alt trafen sich mehrmals pro Woche. Es wurde gespielt, gebastelt, gemeinsam erforscht - jung und alt sind über den Zeitraum von sechs Wochen zusammengewachsen. Highlights waren ein Schlossbesuch, ein Sportfest, ein gemeinsam geplanter Bühnenauftritt und Spaziergänge im Park, in der beide Generationen die frische Luft genossen und neue Erfahrungen machten...
More

Die Kunst, stilvoll älter zu werden

Wir leben in einer Kultur, die vom Alter besessen ist. Jung zu sein und jung zu bleiben ist das ultimative Ziel unserer Gesellschaft. Das ist der Generationenkonflikt unserer Zeit. Keine Angst zu haben, alt zu werden, sondern einen Weg zu finden, stilvoll älter zu werden. In der Instagram Welt wird jede Falte als Makel angesehen und wegretouchiert, um das Bild der Jugendlichkeit zu bewahren. Frauen über 45 gelten in der männlichen Wahrnehmung als müde, faltig und asexuell. Gleichzeitig müssen...
More

Kinderlachen gegen Einsamkeit im Alter

Auf dem TV-Sender VOX findet gerade ein sehr berührendes Generationenprojekt statt. Bei "Wir sind klein und ihr seid alt" treffen zehn quirlige Vierjährige auf zehn Rentner, die in einer Seniorenresidenz in Bergisch Gladbach bei Köln leben. Die Sendung basiert auf dem britischen Hit-Format "Old People`s Home for 4 Year Olds" (Altenheim für Vierjährige), das im Vereinigten Königreich bei Channel 4 begeisterte. Copyright Channel 4 Auch dort fragte man sich: Wenn Vier- und 84-Jährige zusa...
More