MitarbeiterIn des Monats

Unsere Mitarbeiterin des Monats Juli heisst MICHAELA ZITTLAU.
Michaela ist als Azubi in der Pflege tätig. Sie ist seit 2016 bei uns beschäftigt. Michaela – mit Spitznamen ‚Wunderwuzzi‘ (auch Tausendsassa gekannt) hat besonders während der ersten Corona-Anfang Lockdown Phase einen super Job gemacht. Sie schneiderte auf Eigeninitiative mit einer Freundin ausserhalb ihrer Arbeitszeit Schutzmasken für das gesamte Ovital – Team. Auch nach dem Lockdown hat sie auf sehr engagierte Weise die Sommerreise an die Ostsee organisiert. Sie kümmert sich vorbildlich um ihre PatientInnen  und auch um unsere Social Media Agenden. Michaela macht eine Ausbildung als Pflegerin bei uns – wir sind stolz, dass sie zu unserem Ovital Pflege-Team gehört.

Bei Ovital liegen uns unsere MitarbeiterInnen besonders am Herzen, denn sie tragen mit ihren Werten wie Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit zum Erfolg unseres Unternehmens bei. Mit der Ernennung der Mitarbeiterin oder des Mitarbeiters des Monats möchten wir uns für ihren tollen Einsatz bedanken. Mit dieser Auszeichnung drücken wir unseren Dank und unsere Anerkennung für die tolle Zusammenarbeit aus.

Diese Kriterien werden bei der Wahl berücksichtigt:

In erster Linie zählen für uns Zuverlässigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft. Neben dem Feedback unserer KundInnen ist auch die Zusammenarbeit und Kommunikation mit den KollegInnen und der Firmenleitung ausschlaggebend.